Wofür wir uns einsetzen!

Unsere Leitidee

Wir verstehen uns als zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für alle Interessierten aller Generationen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Dabei greifen wir auf das bereits bestehende zivilgesellschaftliche Engagement in Elmshorn zurück. Wir unterstützten Vereine und Institutionen bei ihrer Suche nach Menschen aus unserer Stadt, die sich freiwillig engagieren wollen. Wir unterstützen Menschen bei ihrer Suche für das geeignete, passende Engagement.

 

Bürgerschaftliches Engagement bedeutet unentgeltliches und freiwilliges Mitwirken und übernehmen von sozialer Verantwortung.Es stellt eine Ergänzung und keinen Ersatz für staatliche Aufgaben dar.

 

Unsere Vision ist eine demokratische und solidarische Gesellschaft, an der viele Menschen sich engagiert beteiligen und an unseren gemeinschaftlichen Zukunftideen mitwirken..

 

Wir wollen Impulsgeberin für freiwilliges Engagement sein und unterrstützen innovative Projektideen. Unser Angebot richtet sich an Zivilgesellschaft, Unternehmen, Verwaltung und Politik, um gemeinschaftlich mehr für das bürgerschaftliche Engagement zu erreichen. Wir fördern und fordern gute Rahmenbedingungen und eine Kultur der Anerkennung für engagierte Menschen in unserer Stadt.

 

Wir wollen begeistern und motivieren, dass.viele Menschen sich nach ihren Möglichkeiten, Fähigkeiten und Interessen, für die gemeinsamen Zukunftsideen in unserer Stadt einsetzen - "engagiert in Elmshorn".

Zukunft gestalten -          Hand in Hand

Eckpunke unserer Leitideen:

  • Interesse wecken für ein gemein-schaftliches bürgerschaftliche Engagement
  • Förderung des Engagements durch den Einsatz neuer Strategien.
  • Menschen die sich aktiv engagieren wollen, Verantwortung im Rahmen ihrer persönlichen Möglichkeiten, Fähigkeiten und Interessen einräumen.
  • Eintreten und Vermitteln zwischen den Interessen von Engagierten und gemeinnützigen Organisationen
  • Unternehmen einladen sich aktiv für das Gemeinwohl zu engagieren, um den Lebensraum in unserer Stadt nachhaltig besser zu stellen
  • Entwicklung einer Kultur für Wertschätzung und Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements
  • In Politik und Verwaltung eine Sensibilisierung und ein Bewusstsein für die gesellschaftliche Leistung von bürgerschaftliches Engagement schaffen