Über uns:

Gutes Engagement begeistert uns und wir begeistern fürs Engagement!

Eine Stadt lebt nicht zuletzt vom Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger. Bürgerschaftliches Engagement ist eine unverzichtbare gesellschaftliche Aufgabe, ein Beitrag für Mitmenschen und Umwelt.
Dieses Engagement will engagiert in Elmshorn fördern und dazu beitragen, dass unsere Stadt lebenswerter, attraktiver und bunter wird.

 

Gemeinsam mit vielen Partnern und Unterstützern entwickeln wir Vorhaben, die Anderen und unserer Stadt zu Gute kommen.

 

Viele Menschen sind bereit, sich zu engagieren und viele Organisationen sind auf freiwillige Unterstützung und Mitarbeit angewiesen und bieten interessante Möglichkeiten.
Ziel ist es daher, eine Plattform zu schaffen, auf der Freiwillige eine Vielzahl von Engagementmöglichkeiten finden und Organisationen die Gelegenheit haben, ihre Anliegen und ihren Bedarf vorzustellen. Eine möglichst passgenaue Vermittlung wird von einer umfassenden persönlichen Beratung begleitet.

 

Unser Angebot ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich!

Die Freiwilligenagentur  ist ein regionales Kompetenz-Zentrum zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements in seiner ganzen Vielfalt. Träger ist der Caritasverband Kempten-Oberallgäu e.V.

Was ist bürgerschaftliches (= ehrenamtliches, freiwilliges) Engagement?
Bürgerschaftliches Engagement bedeutet unentgeltliches und freiwilliges Mitwirken und Mitgestalten der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region. Es stellt eine Ergänzung und keinen Ersatz für staatliche Aufgaben dar. Bürgerschaftliches Engagement und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ist ein unverzichtbarer Wert für die Demokratie.

Unsere Vision
Wir wollen eine offene und solidarische Bürgergesellschaft, in der alle Menschen und Organisationen unabhängig von ihrer politischen, kulturellen, religiösen oder weltanschaulichen Zugehörigkeit kreativ und verantwortlich mit gestalten können. Jedem/r die Chance auf Teilhabe zu eröffnen und Weichen für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement zu stellen, ist unser Ziel.

Unsere Aufgaben und Angebote
Wir wollen Menschen begeistern und ermutigen, beraten und begleiten, sich mit ihren vielfältigen Fähigkeiten, Erfahrungen und Interessen für die Gesellschaft zu engagieren.

Wir sind Ansprechpartner für gemeinnützige Organisationen/Initiativen, Vereine, Kommunen, Kirchen und Unternehmen, die Beratung, Unterstützung und Begleitung brauchen, wenn sie mit Freiwilligen arbeiten (wollen).

Wir entwickeln innovative Projekte und reagieren damit auf Bedarfe in unserer Region.

Wir werben für die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements und geben dabei wichtige Impulse für eine breite öffentliche Wahrnehmung gelebter Freiwilligenkultur.

Wir agieren als Interessensvertretung und Sprachrohr der Freiwilligen und des bürgerschaftlichen Engagements an sich.

Wir sorgen für gute Rahmenbedingungen und setzen uns für die Anerkennung des bürgerschaftlichen Engagements ein.


Unsere Grundsätze
Wir verstehen uns als Brückenbauer zwischen Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft und handeln bedarfsorientiert als Partner und Berater von Freiwilligen, Organisationen, Initiativen, öffentlicher Verwaltung, Bildungseinrichtungen und Wirtschaft. Wir schaffen Netzwerke im bürgerschaftlichen Engagement.

Wir sind weltanschaulich und parteipolitisch unabhängig und agieren als neutrale Mittlerorganisation.

Wir sind ein gemeinnütziger Dienstleister, der seine Angebote für die NutzerInnen kostenfrei vorhält.

Unsere Arbeit ist nach innen und nach außen geprägt durch Wertschätzung, Offenheit und Transparenz.

Wir arbeiten im Team bestehend aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns zur Verfügung stehenden finanziellen und personellen Ressourcen um.

Engagementberatung und Vermittlung

 

- Ermutigung und Beratung zum Engagement

 

- Suche nach geeignetem Einsatzfeld

 

- Vermittlung zu Einsatzstellen

 

- Begleitung des freiwilligen Engagements

 

Beratung von Organisationen

 

- Beratung und Unterstützung beim Einsatz und der Begleitung von Freiwilligen

 

- Beratung zur Freiwilligenkoordination

 

- Beratung zu Einzelfragen

 

Forum freiwilligenEngagements

 

- Öffentlichkeitsarbeit

 

- Informationsveranstaltungen

 

- Fortbildungen

 

- Erfahrungsaustausch

 

Werkstatt freiwilliger Aktionen:

 

- Projektberatung für interessierte BürgerInnen

 

- Organisation von Projekten mit anderen Verbänden und Initiativen

 

- Initiierung und Organisation eigener Projekte


Leidbild

Wir verstehen uns als zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für alle Interessierten, die sich ehrenamt- lich engagieren möchten. Dabei...

Selbstverständnis

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Ziele und Arbeitsweise

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.